4. Planer und Handwerker

Die hier genannten Planer und Architekten stellen eine regionale Auswahl des Landkreises dar. Darüber hinaus können jedoch alle eingetragenen Planer und Architekten die Aufgaben bei Hausbau oder Sanierung erfüllen.

 

Bauvorlageberechtigte Ingenieure und Tragwerksplaner

Ingenieurkammer Sachsen
Hauptgeschäftsstelle Dresden
Annenstraße 10
01067 Dresden
Tel.: 0351/43833-60
E-Mail: post@ing-sn.de
Homepage: www.ing-sn.de
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 - 17 Uhr

Regionalbüro Chemnitz
An der Markthalle 4, 2. Etage
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 69021-20 (Rufumleitung auf Geschäftsstelle Dresden, wenn das Büro nicht besetzt ist.)
E-Mail: post@ing-sn.de
Hinweis: Das Büro dient als Treffpunkt und ist nicht ständig besetzt.

 

Architekten

Architektenkammer Sachsen
Kammerbüro Chemnitz
An der Markthalle 4
09111 Chemnitz
Ansprechpartner: Uta Kascha
Tel.: 0371/694213
E-Mail: uta.kascha@aksachsen.org
Homepage: www.aksachsen.org

 

Verband Privater Bauherren e.V.

VPB Bundesbüro
Chausseestraße 8
10115 Berlin
Tel.: 030/27 89 01-0
E-Mail: info@vpb.de
Homepage: www.vpb.de/service.html

 

 

Regionale Handwerker

Kreishandwerkerschaft Chemnitz
Waldenburger Straße 23
09116 Chemnitz
Tel.: 0371/33 40 99 - 80
E-Mail: info@khs-chemnitz.de
Homepage: http://www.khs-chemnitz.de/

Handwerkskammer Chemnitz
Limbacher Straße 195
09116 Chemnitz
Tel.: 0371/5364-0
E-Mail: info@hwk-chemnitz.de
Homepage: www.hwk-chemnitz.de

Regionale Handwerksbetriebe im Kammerbezierk Chemnitz aus allen Gewerken in der unter:
https://www.hwk-chemnitz.de/Handwerkersuche-online.193.0.html?&no_cache=1

Regionale Sachverständige aus allen Gewerken in der Sachverständigendatenbank der Handwerkskammer zu Chemnitz unter: https://www.whkt.de/svdb/suche.php?hwk=6

 

Verbraucherzentrale Sachsen

Verbraucherzentrale Sachsen
Beratungszentrum Chemnitz
Zschopauer Straße 107
09126 Chemnitz
Tel.: 0371/431500
Homepage: www.verbraucherzentrale-sachsen.de/chemnitz

 

 

Energieberater

Bei der energetischen Sanierung von Altbauten ist eine Energieberatung dringend zu empfehlen. Bei dieser werden sinnvolle Sanierungsmaßnahmen, deren Kosten, die zu erwartenden Einsparungen, Fördermöglichkeiten und ggf. zu berücksichtigende gesetzliche Regelungen erläutert.

Aber auch beim Neubau besonders energieeffizienter Gebäude ist die Einbindung eines spezialisierten Energieberaters sinnvoll.

Bestehen Unsicherheiten, ob eine energetische Sanierung erfolgsversprechend ist und das Gebäude ausreichend Einsparpotential besitzt, besteht im Rahmen der Kampagne „Haus sanieren – profitieren!“ die Möglichkeit, von geschulten Kampagnenpartnern einen kostenlosen Erst-Check durchführen zu lassen:

Kampagnenwebsite: www.sanieren-profitieren.de

Hier finden Sie Firmen in Ihrer Nähe, die bei Ihnen einen kostenlosen Energie-Check durchführen:
https://www.sanieren-profitieren.de/1691.html

Berater für eine detaillierte Energieberatung finden Sie unter:

 

Fördermittel

Eine ständig aktuelle Übersicht zu Fördermitteln, insbesondere für energiesparendes Bauen und Sanieren sowie zur Nutzung Erneuerbarer Energien, bietet die Förderdatenbank des Bundeswirtschaftsministeriums:

www.foerderdatenbank.de