Planen Sie Ihr Bauvorhaben anhand folgender Informationen:
 

1 EnEV und EEWärmeG

Allgemeine Informationen zu den gesetzlichen Grundlagen sind im Teil I / WISSEN KOMPAKT, Kapitel 2 – Rechtliche Rahmenbedingungen beschrieben. In den folgenden Abschnitten werden die wesentlichen Inhalte der aktuellen Fassungen der Energieeinsparverordnung – EnEV und des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz – EEWärmeG zusammengestellt.

Nachfolgende Übersicht enthält Eckdaten zu Änderungen der EnEV und des EEWärmeG.

Tab. 1 Änderungen der EnEV und des EEWärmeG
GesetzDatumInhaltInfos
EnEV01.05.2014Inkrafttreten der am 18.11.2013 verabschiedeten novellierten Fassung
EEWärmeG07.08.2008letzte Änderung vom 20.10.2015
EnEV01.01.2015Kessel, die vor dem 01.01.1985 eingebaut wurden,dürfen nicht mehr betrieben werdenEnEV 2014, § 10 (1)
EnEV 2014, § 10 (4)
EnEV01.01.2015kommerzielle Immobilienanzeigen zeigen auch Energiekennwerte

EnEV 2014 Artikel 3
EnEV 2014 § 16a

EnEV31.12.2015oberste Geschossdecke über beheizten Räumen dämmenEnEV 2014, § 10 (3)
EnEV 2014, § 10 (4)
EnEV01.01.2016primärenergetische Anforderungen für Neubau-Vorhaben verschärfen sich um 25 ProzentEnEV 2014, Anlage 1
EnEV 2014, Anlage 2


weiter >